Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren




http://myblog.de/a-z.ghana

Gratis bloggen bei
myblog.de





Abschied

Mein letztes Wochenende hier in Ghana ist nun vorbei. Am Samstag war ich mit Sabrina, sie verlaesst Ghana am Dienstag,  in Accra im Art-center. Es ga sehr viele Staende, die fast immer das gleiche verkauft haben... Es gab sehr viele Schnitzereinen, besonders Elefanten, aber auch Masken und Tiere. Ausserdem gab es wieder Berge von Stoffen, viele Gemaelde und schon vorgefertigte ghanaische T-shirts und Taschen. Also ein Touristentreff (Normalerweise gibt es keine vorgefertigte Kleidung aus ghanaischen Stoffen). Die hinfahrt war noch ganz entspannt, auch wenn wir beim Umsteigen nicht sofort das naechste Trotro gefunden haben. Und auch der Markt war angenehm, nur das ein alle angequatscht haben und irgendwas verkaufen wollten, ausserdem waren die Preise zu beginn oft absurd hoch sodass man handeln musste und trotzdem das Gefuehl hatte zu viel zu zahlen. Die Rueckfahrt war dann schon nicht mehr so schoen, denn wir hatten in beiden Tros Priester die recht laut gepredigt haben. Der in dem 2.Tro hat erst gepredigt und denn Leuten dann irgendwelche Wunderheilmittel verkauft hat. Am Sonntag ist nicht sehr viel passiert. Ich habe zum Mittag mit meiner Gastmutter Fufu gegessen. In der Suppe waren Fleischstuecke und wie immer hier in Ghana waren dort noch Knochen dran oder drinn. Und meine Gastmutter pullt eben diese Stuecke nicht raus oder legt sie an den Tellerrand. Nein, sie laesst die Stuecke einfach auf den Boden Fallen. Das war irgendwie befremdlich. Heute Morgen bin ich wieder ins Camp gefahren und dort wurde mir gesagt dass wir heute nach Winneba an den Strand fahren. Abfahrt um 11Uhr30. Also bin ich wieder in die Stadt gefahren und in ein Internetcaffee eingekehrt, um mich ein wenig schlau zu machen, was so in der Welt passiert. Und das mache ich jetzt auch.

Zum letzten mal  aus Ghana

Albrecht

25.8.14 11:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung